Ditzum – Perle des Rheiderlands

Was Sie bei uns vor der Haustür
entdecken können

>Welle

Idylle am Dollart

Zwischen Kuttern, Fisch und Deich

moewe

Wenn Sie bei uns vor die Tür treten, sind Sie auch schon mitten in Ditzum. Gleich um die Ecke liegt der namensgebende Fischerhafen, an dem die Kutter festmachen. Schauen Sie den Fischern bei der Arbeit zu oder nutzen Sie die Chance, einmal selbst mit auf See zu fahren. Mit dem Katermaran „Nordlicht“ können Sie auch gen Borkum ablegen oder mit der Fähre auf die andere Ems-Seite nach Petkum fahren.

Wir geben Ihen gerne Tipps, was sie bei uns direkt vor der Haustür entdecken können

Sehenswürdig­keiten in Ditzum

Erleben, genießen, erkunden

moewe

Der Fischerhafen

Dreh und Angelpunkt ist der Fischerhafen in Ditzum. Hier lässt sich beobachten, wie die Fischer ihren Fang nach Hause bringen.

Neben den Kuttern liegen hier oft auch edle Holzboote. Diese warten meist auf ein Facelifting aus dem Hause Bültjer. Die Werft ist eine der letzten Holzbootwerften im Land.

Die Mühle von Ditzum

Die Mühle unseres Ortes ist nicht zu übersehen. Der stolze Galerie­holländer wurde ursprünglich 1883 erbaut, brannte seither jedoch zwei Mal ab und wurde wieder aufgebaut. Im Sommer drehen sich hier auch die Flügel und es gibt Führungen des Ditzumer Mühlen­vereins. Im Inneren verkaufen die Land­frauen in der „Stöberstube“.

www.muehleditzum.de

Emssperrwerk

Wer ein schönes Ziel für einen ausgedehnten Sparziergang sucht, der folgt der Ems ca. zwei Kilometer flussabwärts. Schon von weitem ist das Emssperrwerk zu sehen. Es dient sowohl dem Schutz vor Sturmfluten, als auch als eine Art Stauschleuse bei der Überführung von Kreuzfahrt­schiffen der Meyer Werft.

www.ostfriesland.de

Stadtbummel in Leer,
Inselvergnügen und mehr

Ausflugsziele rund um Ditzum

moewe

Die Stadt Leer

Der Hafen, die historische Altstadt und beste Shopping­möglichkeiten. Ein Ausflug nach Leer bietet sich immer an. Ob Teemuseum, ein Sparziergang entlang der Evenburg oder ein Einkaufs­bummel. Leer ist mit dem Auto, Fahrrad oder Bus gut zu erreichen.

Borkum und andere Inseln

Immer sonntags legt ab Ditzum der Katermaran „Nordlicht“ gen Borkum ab. Strandspar­ziergang, Sonnenbad oder Inselbummel – ein Inselbesuch lohnt sich. Auch die anderen Häfen, ab denen die Fähren gen Spiekeroog, Juist und Co ablegen, sind schnell zu erreichen.

Die Niederlande

Gerade mal 14 Kilometer sind es bis zu unseren Nachbarn aus Holland. Entweder mit dem Fahrrad oder Auto bieten sich die Niederlande für einen Tagesausflug an. Eine knappe Autostunde brauchen Sie bis Groningen, das tolle Museen und eine moderne Innenstadt zu bieten hat.

Fisch frisch auf den Tisch

Restaurants in Ditzum

moewe

Fischhaus Ditzum

Nah am Meer und mit eigenem Hafen schmeckt der Fisch besonders lecker. Ob Scholle, Seezunge oder Kabeljau – passend zum Fisch wird Ihnen eine breite Auswahl von Beilagen geboten.

Besuchen

Altes Haus am Siel

In der Pfanne gebraten und serviert wird der Fisch im Altem Haus am Siel. Hier kann auch am Abend Brataal, Scholle und Butt nach Rheiderländer Art gegessen werden.

Besuchen

Thiet’s Restaurant

Neben Fisch, ist das Thiet’s auch für sein Ditzumer Deichlamm bekannt. Exquisite Speisen für den gehobenen Anspruch werden hier von Mittwoch bis Sonntag gereicht.

Besuchen

Umgeben vom Fahrrad­paradies

Warum sich Ditzum vor allem für Rad-Urlauber lohnt

Das platte Land hat seine Vorteile. Nicht nur können wir Ostfriesen schon morgens sehen, wer abends zum Essen kommt, sondern auch ganz bequem radeln. Von Ditzum aus sind Sie schnell am Dollart, in Leer und auch in den Niederlanden. Wer auf dem Nordseeküstenradweg, Emsradweg oder der Internationalen Dollard Route fahren will, kann dies auch mit unseren Leihrädern tun.

Details
Erkunden Sie Ostfriesland mit dem Kanu

Mit Paddel und Pedal

Die Symbiose aus Rad und Kanu

moewe

Ostfriesland bietet nicht nur an der Nordsee und der Ems reichlich Wasser, sondern auch an seinen zahlreichen Kanälen und Seen. Diese lassen sich in eine Radtour einbinden. Dank der Paddel & Pedal Stationen ist der Umstieg vom Fahrrad aufs Kanu und wieder zurück kein Problem.

Details
Teammitglied Britta Ochmanek vom Hotel am Fischerhafen
moewe

Ein kleiner Einblick in unser Team

Das wunderschöne Ostfriesland ist seit 2019 meine Wahlheimat. Ich liebe die hiesige Herzlichkeit und die entschleunigende Gemütlichkeit, die es einem einfach macht sich hier wohl zu fühlen. Bevor mich die Ruhe Ostfrieslands überzeugt hat zu bleiben, war ich als Krankenpflegerin tätig.

Jetzt buchen: Unser Hotel in Ostfriesland freut sich auf Sie

Buchen Sie bequem über unser Formular oder rufen Sie uns gerne an. Sie haben noch Fragen, die auf der Homepage nicht beantwortet werden? Auch dann treten Sie bitte mit uns in Kontakt. Wir helfen umgehend.

>Welle